Ereignisreicher Kinderfeuerwehrtag in Holzfeld

Zum traditionellen Kinderfeuerwehrtag haben sich am vergangenen Samstag über 40 Mädchen und Jungen am Holzfelder Feuerwehrhaus eingefunden – für die Veranstalter eine überaus erfreuliche Zahl. Zur Einstimmung sahen die Kinder auf Großbildleinwand einen kurzen Film über die Arbeit der Feuerwehr. Dazu wurde das richtige Absetzen eines Notrufs per Telefon geübt. Die Wehrleute zeigten den Kindern ihre Schutzausrüstung und das Einsatzfahrzeug der Holzfelder Wehr, ein so genanntes Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser (TSF-W). Hierbei durften die Kinder auch selbst Hand anlegen und sich als Jung-Feuerwehrfrauen und -männer versuchen.

Bei einer Feuerwehr-Olympiade konnten die Kinder ihr Geschick bei Spielen wie Schaum-Angeln, Bobby-Car-Parcours, Feuerwehrstiefel-Weitwurf, Kübelspritzen-Fußball und C-Schlauch-Kegeln unter Beweis stellen. Sogar ein Rauchhaus wurde speziell für diesen Tag gebaut und zog die Kinder ebenso in ihren Bann wie die aufgestellte Hüpfburg.

Beim gemeinsamen Mittagessen blieb etwas Zeit zum Verschnaufen. Anschließend kam auch die Erste Hilfe nicht zu kurz: Das DRK Bad Salzig und ein erfahrener Lehrrettungsassistent zeigten den Kindern ihre Ausrüstung und führten anschaulich vor, dass auch Kinder Erwachsene in die stabile Seitenlage bringen können.

Das Highlight für die Kinder begann sicherlich als im Anschluss das Tanklöschfahrzeug (TLF 24/48p) des Löschzugs Buchholz sowie das Tanklöschfahrzeug (TLF 8/18) des Löschzugs Bad Salzig vorfuhren und es mit allen drei Fahrzeugen zum „Einsatz“ ging: Am Platz des Martinsfeuers stand eine speziell für diesen Zweck gebaute Holzhütte in Flammen. Gemeinsam mit den Kindern, jedoch ohne diese zu gefährden, wurde der Brand gelöscht.

Zum Abschluss durfte jedes Kind mit der Drehleiter (DLK 23/12) des Löschzugs Boppard in höchste Höhen gefahren werden. Dies ließen sich auch einige Eltern und Zuschauer nicht entgehen. Der ereignisreiche Tag wurde anschließend bei Kaffee und Kuchen gemütlich ausklingen gelassen.

Ein großer Dank geht an die Kameraden der Löschzüge Bad Salzig, Boppard und Buchholz, an das DRK Bad Salzig, den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Holzfeld und an alle anderen Helferinnen und Helfer die uns an diesem Tag unterstützt haben.

09.08.2014


1.jpg2.jpg3.jpg4.jpg5.jpg6.jpg7.jpg8.jpg9.jpg10.jpg11.jpg12.jpg13.jpg14.jpg15.jpg16.jpg17.jpg18.jpg19.jpg20.jpg21.jpg22.jpg23.jpg24.jpg25.jpg26.jpg27.jpg28.jpg29.jpg30.jpg31.jpg32.jpg33.jpg34.jpg35.jpg36.jpg37.jpg38.jpg39.jpg40.jpg41.jpg42.jpg43.jpg44.jpg45.jpg46.jpg47.jpg48.jpg49.jpg50.jpg51.jpg52.jpg53.jpg54.jpg55.jpg56.jpg57.jpg58.jpg59.jpg60.jpg61.jpg62.jpg63.jpg64.jpg65.jpg66.jpg67.jpg68.jpg69.jpg70.jpg71.jpg72.jpg73.jpg74.jpg75.jpg76.jpg77.jpg78.jpg79.jpg80.jpg81.jpg82.jpg83.jpg84.jpg85.jpg86.jpg87.jpg88.jpg89.jpg90.jpg

 
RSS-Feed Feuerwehr Holzfeld auf Facebook