Waldbrand in Udenhausen

Zusammen mit allen wasserführenden Löschfahrzeugen der Feuerwehr der Stadt Boppard wurde das TSF-W der Einheit Holzfeld am Karfreitag, 6. April 2007 um 15:51 per Sirene und Funkmeldeempfänger zu einem größeren Flächenbrand in Udenhausen alarmiert.

Nachdem wir zunächst zum Aufbau der Wasserversorgung eingesetzt wurden, stellten wir im Laufe des Einsatzes mehrere Angriffstrupps zur Brandbekämpfung.

Betroffen war eine mehrere tausend Quadratmeter große Waldfläche. Ursache für das Feuer war vermutlich ein im Wald abgestelltes Auto, dessen Bremsen offenbar überhitzt waren.

Die Arbeiten in dem unwegsamen Gelände zogen sich bis in die Abendstunden. Einsatzende: ca. 21 Uhr



 

06.04.2007


1.jpg2.jpg3.jpg4.jpg5.jpg6.jpg7.jpg8.jpg9.jpg10.jpg11.jpg

 
RSS-Feed Feuerwehr Holzfeld auf Facebook