Verkehrsunfall mit Menschenrettung in Rheinbay

Die Feuerwehr Holzfeld wurde am 14.04.2008 um 05:38 Uhr per Funkmeldeempfänger und Sirene zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung in Rheinbay alarmiert. Ein Kleinbus war rückwärts einen Abhang herabgestürzt und blieb auf der Seite liegen. Zusammen mit dem Löschzug Bad Salzig wurde der eingeschlossene Fahrer unter Vornahme von pneumatischem Rettungsgerät aus dem PKW befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Einsatzende nach Aufrüst- und Reinigungsarbeiten: ca. 07:30 Uhr



 

14.04.2008


1.jpg2.jpg3.jpg4.jpg5.jpg6.jpg7.jpg8.jpg9.jpg10.jpg

 
RSS-Feed Feuerwehr Holzfeld auf Facebook