Feuermeldung Golfhotel Jakobsberg

Kurz vor Ende der regulären Spielzeit des Finales der Fußballweltmeisterschaft wurde die Feuerwehr Holzfeld gemeinsam mit allen anderen Feuerwehreinheiten der Stadt Boppard zu einem Brand im Golfhotel Jakobsberg gerufen. Ein über einem Deckenstrahler aufgehängtes T-Shirt hatte Feuer gefangen und zu einer großflächigen Rauchentwicklung geführt.

Die Einsatzfahrt konnte abgebrochen werden, nachdem die Feuerwehreinheit Boppard den Einsatz bereits unter Kontrolle gebracht hatte.

Da die Lage weniger dramatisch als ursprünglich angenommen war, konnten alle Wehrleute den entscheidenen Siegtreffer von Mario Götze noch live miterleben.

Weitere Infos im Einsatzbericht des LZ Boppard

13.07.2014



 
RSS-Feed Feuerwehr Holzfeld auf Facebook